Trainingsbetrieb eingestellt

Liebe Judoka, 
liebe Mitglieder und Familien,

leider müssen wir euch informieren, dass auch wir aufgrund der aktuellen Situation den Trainingsbetrieb bis zum 19.04.2020 einstellen.

Die Mitgliederversammlung am 19.03. wird auf einen späteren Termin verschoben. Wir hoffen, nach den Osterferien wieder gemeinsam mit euch auf der Matte stehen zu dürfen.

Lasst uns alle gemeinsam besonnen reagieren, um die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten. Jeder Einzelne kann durch das konsequente Umsetzen der nachvollziehbaren Empfehlungen dazu beitragen, die Ausbreitungskurve so flach wie möglich zu halten!

Informationen:

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Eure Abteilungsleitung Judo

1 Vizemeister. 3 Medaillen. 4 Qualifizierte.

Starkes Ergebnis bei der Bayerischen Meisterschaft der U15: Kai Dedié gewinnt den Titel des Bayerischen Vizemeisters, Ronja Müller und Marie-Theres Marquart holen Bronzemedaillen. Mit einem fünften Platz qualifiziert sich auch Lorenz Mandel für die Süddeutschen Meisterschaften. Damit sind doppelt so viele Athleten qualifiziert wie noch im Vorjahr.

Weiterlesen

Ein besonderer Tag

Acht Judoka haben kurz vor den Faschingsferien ihre erste Gürtelprüfung erfolgreich bestanden auf die sie sich intensiv vorbereitet hatten. Stolz zeigten sie dem Prüfer die erlernten Fallübungen sowie die ersten HaltegriffeJudowürfe.

Erfolgreiche Runde zwei für unsere U15

Nach den guten Ergebnissen auf der oberbayerischen Meisterschaft ging es am Wochenende für unsere U15 auf der Südbayerischen Meisterschaft weiter. In Augsburg trafen sich die besten Kämpferinnen und Kämpfer aus Oberbayern, Niederbayern, Schwaben und München. In zum Teil sehr groß besetzten Gewichtsklassen waren unsere Kämpfer mit ihrem Trainer Nick Cariss wieder sehr erfolgreich.

Weiterlesen

Gröbenzeller Judoka beim Oberbayern-Cup U12

Von den Gröbenzeller Judoka in der Alterklasse U12 machten sich am 26.01.2020 die jungen Männer Oskar Latinovic und Felix Stephan auf zum 1. Oberbayern Cup nach Palling. In der Gewichtsklasse bis 26kg hatte sich Oskar gleich im ersten Kampf verletzt, hat sich dann aber tapfer durch das Turnier auf den 4. Platz gekämpft. Felix Stephan gewann alle vier Kämpfe überzeugend und vorzeitig. Vor allem mit seiner bevorzugten Wurftechnik „O Goshi“ konnte der Kämpfer erfolgreich Punkte sammeln und sich somit den 1. Platz in der Gewichtsklasse bis 41,8kg sichern.

Runde zwei!

Nach den Erfolgen auf der Oberbayerischen Meisterschaft ging es am vergangenen Wochenende für die drei Gröbenzeller, Esther Ringler, Maxi Marquart und Paul Hutzschenreuter auf der südbayerischen Ebene weiter.

Weiterlesen