Jugendliga: Rückrunde in Gröbenzell

Viele Kämpfe, gute Stimmung, eine fast vollbesetzte Mannschaft und trotzdem hat es nicht ganz für einen Sieg gereicht.
Bei der Jugendliga Rückrunde gegen die Kampfgemeinschaft aus Ammerland-Münsing, Holzkirchen und Lengries konnte der Gröbenzeller Nachwuchs zwar den ein oder anderen Punkt für sich entscheiden, doch am Ende hieß es 5:7 für die Gäste.

Die Finalrunde findet am 30.6. statt. Hoffentlich dann wieder mit einer starkbesetzten Mannschaft!

Alle fünf qualifizieren sich für die Bayerische Meisterschaft

Fünf Gröbenzeller gingen am Wochenende in Töging bei den Südbayerischen Meisterschaften der U15 an den Start – und alle fünf konnten den Sprung auf die Landesmeisterschaften schaffen! Kai Dedié erkämpfte sich dabei die Bronzemedaille, fünfte Plätze gingen an Ronja Müller, Marie-Theres Marquart, Lorenz Mandel und Linus Germayer.

Gröbenzeller Herren verpassen ihre erste Gelegenheit zu Punkten

SC Gröbenzell unterliegt den Gastgebern vom TSV Grafing mit 13:7

Am Samstag reiste das Team um Coach Markus Geierhos zum TSV Grafing um sich den insgesamt 20 anstehenden Kämpfen zu stellen. Nach der Auslosung der Reihenfolge der Gewichtsklassen wurde es ernst auf der Matte.

Mit einem vielversprechenden Auftakt nach zwei Waza-ari gewann Klaus Perlet (-73kg) seinen ersten Kampf des Tages und brachte damit Gröbenzell in eine gute Ausgangsposition. Weiterlesen

Jugendliga – Auftakt in Münsing

„Stark gekämpft, trotzdem nicht gewonnen.“

Die Mannschaft der männlichen Jugendliga in Oberbayern besteht aus 15 Judoka in den drei Altersklassen U12, U15 und U18. Unterstützt, wurden die Gröbenzeller von den Nachbarn aus Puchheim. Obwohl die meisten Lücken somit geschlossen werden konnten, reichte es am Ende trotzdem nicht ganz gegen die leistungsstarken Ingolstädter und die vollbesetzte Kampfgemeinschaft aus Münsing, Lenggries und Holzkirchen.
Auch wenn der dritte Platz am Ende des Kampftages vielleicht nicht ganz die Erwartungen getroffen hat, trug der Kampftag dazu bei den Teamgeist wieder zu stärken.
Weiterlesen

Zwei in Oberfranken

Am vorletzten Wochenende fand zum 19. Mal der Oberfranken-Cup in Hof für die U15 statt. Zu diesem großen Turnier reisen Teilnehmer aus vielen Teilen Deutschlands an – von München bis Chemnitz und Leipzig. Aus Gröbenzell nahm Linus Germayer teil, der den weiten Weg gemeinsam mit seinem Trainingskameraden Kai Dedié (AiSokuDo Eching) auf sich nahm. Weiterlesen