Mannschafts-Power beim Jubiläumsturnier des SC Arcadia

Judo statt Fasching hieß es am 11.11.2017 für die kleinen und großen Judoka des 1. SC Gröbenzell. 17 Kinder von der U10 bis zur U15 machten sich auf den Weg zum SC Arcadia. Bei dem Freundschaftsturnier, anlässlich des 10 jährigen Jubiläums, starteten neben dem SC Gröbenzell die Heimmannschaft des SC Arcadia, die SF Harteck, der TSV Großhadern und der TSV Palling. Die Mannschaften bestanden aus jeweils 15 Startern männlich wie weiblich von den Altersklassen U10 bis U15. Weiterlesen

Wenn die Kleinen ganz groß rauskommen

Am Sonntag, den 5. November haben die Eichenauer zu ihrem alljährlichen Herbstturnier eingeladen. Von Gröbenzell nutzten gleich 21 Nachwuchskämpfer die Chance Erfahrungen und Erfolge zu sammeln. Das Turnier war für Kinder bis max. 12 Jahren ausgeschrieben und somit optimal für Einsteiger geeignet. Am Ende durften sich alle über Urkunden freuen und diese beim Jubeln gemeinsam in die Höhe strecken.

Die einzelnen Ergebnisse gibt’s hier:
Weiterlesen

Bronze für Hanna Ostermeyer auf der Süddeutschen Meisterschaft

Am 21. und 22. Oktober fanden in Pforzheim die Süddeutschen Meisterschaften der U15 statt. Vom 1. SC Gröbenzell hatten sich Maxi Marquart und Hanna Ostermeyer qualifiziert. Nach den bisherigen Leistungen, die sie in der diesjährigen Meisterschaftsserie zeigten, konnte man durchaus auch diesmal wieder davon ausgehen, dass die Beiden auf einer Augenhöhe mitkämpfen werden.
Weiterlesen

Hanna Ostermeyer wird Bayerische Meisterin

Am vergangenen Wochenende fanden in Moosburg die Bayerischen Meisterschaften der weiblichen Jugend unter 15 Jahren statt.
Für den 1. SC Gröbenzell gingen Katharina Wittig (bis 48 kg) und Hanna Ostermeyer (bis 63 kg) an den Start.
Hanna Ostermeyer dominierte bereits in den Vorwochen die Gewichtsklasse -63kg. Nachdem sie sich bereits den Titel auf der Oberbayerischen und Südbayerischen Meisterschaft sichern konnte, gelang es Ihr auch auf der Bayerischen Meisterschaft den Titel zu erkämpfen. Weiterlesen

Südbayerische MU15: Maxi Marquart und Paul Hutzschenreuter auf dem Siegerpodest

Am 23. September 2017 fand die Südbayerische Einzelmeisterschaft der Judoka MU15 in Passau statt. Maxi Marquart und Paul Hutzschereuter, die sich in der Vorwoche bei den Oberbayerischen Meisterschaften hierfür qualifiziert haben , meldeten sich auch bei dieser Meisterschaft stark zu Wort und standen am Ende als Drittplatzierte in den Gewichtsklassen bis 46 kg bzw. bis 66 kg auf dem Siegerpodest. Ein schöner Erfolg, der die aktuell hervorragende Form der jungen Gröbenzeller unterstreicht. Weiterlesen

Neue Kurse starten im September

Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres geht es wieder los: Die Judo-Abteilung des 1. SC startet ihre neuen Anfängerkurse. Spielerisch können Kinder ab sechs Jahren die Grundlagen dieses faszinierenden asiatischen Kampfsports erlernen. Mit viel Spaß werden sie an altersgemäße Wettkämpfe herangeführt.
Nicht nur Wurf- und Festhaltetechniken werden trainiert sondern „nebenbei“ unter anderem auch Kraft, Ausdauer und Disziplin geschult und verbessert. Ergänzt wird das Training durch akrobatische und turnerische Elemente, wodurch beim Judo der ganze Körper gefordert ist. Ein tolles Gefühl gibt es, wenn bald auch größere und schwerere Partner zu Fall gebracht werden. Mit dem eigenen Können wächst schnell auch das Selbstvertrauen der Judoschüler. Regelmäßig finden Gürtelprüfungen und Turniere statt, bei denen das Gelernte unter Beweis gestellt werden kann.
Auch die beliebten „Mini-Judo“-Kurse für fünf- und sechsjährige Kinder werden wieder angeboten. Neben vielen Spielen, die die Bewegungsfreude der Kinder wecken, können in diesem Kurs erste Erfahrungen im Kräftemessen gesammelt werden. Als Einstieg für ein späteres Judotraining ist dieser Kurs bestens geeignet.

Hier gibt es alle wichtigen Informationen zu den Kursen, die in der Woche vom 18.9. starten.

René-de-Smet-Pokal 2017

Platz zwei mit dem Kader

Das Team des Oberbayernkaders belegt beim René-de-Smet-Pokal, dem Wettstreit der bayerischen Bezirke, den zweiten Platz. Wichtige Punkte steuerten dazu auch die Gröbenzeller Judoka Andi Keim und Salvador Wasner bei.