Trainingsbetrieb eingestellt

Liebe Judoka, 
liebe Mitglieder und Familien,

leider müssen wir euch informieren, dass auch wir aufgrund der aktuellen Situation den Trainingsbetrieb bis zum 19.04.2020 einstellen.

Die Mitgliederversammlung am 19.03. wird auf einen späteren Termin verschoben. Wir hoffen, nach den Osterferien wieder gemeinsam mit euch auf der Matte stehen zu dürfen.

Lasst uns alle gemeinsam besonnen reagieren, um die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten. Jeder Einzelne kann durch das konsequente Umsetzen der nachvollziehbaren Empfehlungen dazu beitragen, die Ausbreitungskurve so flach wie möglich zu halten!

Informationen:

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Eure Abteilungsleitung Judo