Jugendliga: Rückrunde in Gröbenzell

Viele Kämpfe, gute Stimmung, eine fast vollbesetzte Mannschaft und trotzdem hat es nicht ganz für einen Sieg gereicht.
Bei der Jugendliga Rückrunde gegen die Kampfgemeinschaft aus Ammerland-Münsing, Holzkirchen und Lengries konnte der Gröbenzeller Nachwuchs zwar den ein oder anderen Punkt für sich entscheiden, doch am Ende hieß es 5:7 für die Gäste.

Die Finalrunde findet am 30.6. statt. Hoffentlich dann wieder mit einer starkbesetzten Mannschaft!

Jugendliga – Auftakt in Münsing

„Stark gekämpft, trotzdem nicht gewonnen.“

Die Mannschaft der männlichen Jugendliga in Oberbayern besteht aus 15 Judoka in den drei Altersklassen U12, U15 und U18. Unterstützt, wurden die Gröbenzeller von den Nachbarn aus Puchheim. Obwohl die meisten Lücken somit geschlossen werden konnten, reichte es am Ende trotzdem nicht ganz gegen die leistungsstarken Ingolstädter und die vollbesetzte Kampfgemeinschaft aus Münsing, Lenggries und Holzkirchen.
Auch wenn der dritte Platz am Ende des Kampftages vielleicht nicht ganz die Erwartungen getroffen hat, trug der Kampftag dazu bei den Teamgeist wieder zu stärken.
Weiterlesen

3. Faschingsturnier in Puchheim

Dieses Jahr wurden zur Faschingszeit nicht Kamellen gesammelt, sondern Medaillen.

Am 09.02.19 starteten 22 gröbenzeller Judokas in drei Altersklassen (U9/U11/U13) beim Faschingsturnier im benachbarten Puchheim.
Alle gaben ihr Bestes, so dass es einige sehr beeindruckende Kämpfe zu sehen gab.
Daher war es auch nicht verwunderlich , dass wir mit 4x Gold, 7x Silber und 3x Bronze das Siegertreppchen gut besetzten.
Aber auch bei den Viert- und Fünftplatzierten fehlte nicht viel und es war die eine oder andere Medaille in greifbarer Nähe. Weiterlesen