Ein besonderer Tag

Acht Judoka haben kurz vor den Faschingsferien ihre erste Gürtelprüfung erfolgreich bestanden auf die sie sich intensiv vorbereitet hatten. Stolz zeigten sie dem Prüfer die erlernten Fallübungen sowie die ersten HaltegriffeJudowürfe.

Runde zwei!

Nach den Erfolgen auf der Oberbayerischen Meisterschaft ging es am vergangenen Wochenende für die drei Gröbenzeller, Esther Ringler, Maxi Marquart und Paul Hutzschenreuter auf der südbayerischen Ebene weiter.

Weiterlesen

Mit neuem Gürtel ins neue Jahr

Sechs junge Gröbenzeller Judoka legten kurz vor Weihnachten ihre Prüfung für den nächsthöheren Gürtel vor zwei Prüfern des Bayerischen Judo-Verbandes ab. Die anspruchsvolle Prüfung bestand aus Wurf- und Bodentechniken, aus einer festgelegten Abfolge von Wurfkombinationen, der sog. Kata und aus Übungskämpfen. Beim Ausführen der Würfe waren auch japanische Vokabeln gefragt. Dank der guten Vorbereitung bei ihren Trainern Nick Cariss und Andi Keim haben alle die Gürtelprüfung bestanden und können mit neuen Gürtelfarben ins kommende Jahr gehen.

Weiterlesen

3. Faschingsturnier in Puchheim

Dieses Jahr wurden zur Faschingszeit nicht Kamellen gesammelt, sondern Medaillen.

Am 09.02.19 starteten 22 gröbenzeller Judokas in drei Altersklassen (U9/U11/U13) beim Faschingsturnier im benachbarten Puchheim.
Alle gaben ihr Bestes, so dass es einige sehr beeindruckende Kämpfe zu sehen gab.
Daher war es auch nicht verwunderlich , dass wir mit 4x Gold, 7x Silber und 3x Bronze das Siegertreppchen gut besetzten.
Aber auch bei den Viert- und Fünftplatzierten fehlte nicht viel und es war die eine oder andere Medaille in greifbarer Nähe. Weiterlesen