Judo – Schnuppertraining ab 5 Jahren

Der 1. SC Gröbenzell bietet wie in jedem Jahr im September 2021 ein Schnuppertraining für Kinder ab 5 Jahren an. So können sich die Mädchen und Jungen unter professioneller Betreuung ein wenig ausprobieren, bei Spiel und Spaß mit der Materie Judo vertraut machen. Neben der Schulung von Koordination und Schnelligkeit, sind Reaktionsvermögen und vor allem Fairness gefragt. Außer einem Trainingsanzug benötigen die Kinder zunächst nichts; erst bei Belegung des Anfängerkurses sollte ein Judoanzug erworben werden.

Das Schnuppertraining findet ab 17.09.2021 im Judoraum im Freizeitheim Gröbenzell, Wildmoosstraße 36 statt.

Freitags 15.30 16.30 Uhr (Minijudo ab 5 Jahre) Schnuppern 17.09., 24.09. & 01.10.2021
Freitags 16.40 – 17.50 Uhr (Anfängerkurs ab 6 Jahre) Schnuppern 17.09., 24.09. & 01.10.2021

Ältere Neueinsteiger ab ca. 12 Jahren können donnerstags 17:45 – 19:15 Uhr für ein Probetraining vorbeikommen.

Alle bayerischen Grundschulkinder erhalten zum 1. Schultag einen Gutschein im Wert von 30 Euro für eine Mitgliedschaft in einem bayerischen Sportverein. Der Gutschein wird von uns auf den ersten Mitgliedsbeitrag angerechnet. Der Gutschein gilt auch dann, wenn ein Kind bereits Mitglied in einer anderen Abteilung des 1. SC Gröbenzell war.

Quelle: Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

Für Fragen rund um die Anfängerkurse und das  Minijudo steht Ihnen vor allem Margit Dippold als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Sie erreichen sie unter:
Telefon: 08142-448020  – E-Mail: anfaenger@judo-groebenzell.de

Für Neueinsteiger*innen ab 12 Jahren

Du wolltest schon immer einen Kampfsport ausprobieren und fragst dich, ob du mit 13 oder 14 nicht schon zu alt bist? Komm vorbei und probier’s einfach aus! Schon bald werden die ersten Partner durch den Raum fliegen und du kannst dich mit den „Profis“ im Bodenkampf messen.

Noch vor den Sommerferien kannst du in deiner ersten Gürtelprüfung beweisen, was du gelernt hast.

Interesse geweckt? Dann melde dich kurz per Mail bei nick@judo-groebenzell.de an.

Auch unsere MiniJudo-Kurse ab fünf Jahren und unsere regulären Kinder-Anfängerkurse finden wieder statt. Infos und Anmeldung über anfaenger@judo-groebenzell.de.

Judo ist zurück!

Mit unzähligen Onlinetrainings, virtuellen Spieleabenden und kontaktlosen Übungen im Freien haben wir uns in den vergangenen Monaten über Wasser gehalten. Jetzt dürfen wir endlich wieder auf die Matte.

Weiterlesen

Ein besonderer Tag

Acht Judoka haben kurz vor den Faschingsferien ihre erste Gürtelprüfung erfolgreich bestanden auf die sie sich intensiv vorbereitet hatten. Stolz zeigten sie dem Prüfer die erlernten Fallübungen sowie die ersten HaltegriffeJudowürfe.

Mini-Judo und Anfängerkurse ab September

Mit dem neuen Schuljahr 2019/2020 starten wieder ein neuer Mini-Judo-Kurs und ein neuer Anfängerkurs.

Judo ist eine Sportart, welche Körper und Geist fit hält. Zu Beginn wird das „richtig Fallen“, erste Würfe und Bodentechniken gelernt. Mit steigender Judo-Erfahrung werden weitere Techniken erlernt und im Wettkampf oder Training mit anderen Judokas vertieft.

Alle Infos gibt es auf unserer Seite Anfängerkurse: http://www.judo-groebenzell.de/training/anfangerkurse/

Neue Kurse starten im September

Pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres geht es wieder los: Die Judo-Abteilung des 1. SC startet ihre neuen Anfängerkurse. Spielerisch können Kinder ab sechs Jahren die Grundlagen dieses faszinierenden asiatischen Kampfsports erlernen. Mit viel Spaß werden sie an altersgemäße Wettkämpfe herangeführt.
Nicht nur Wurf- und Festhaltetechniken werden trainiert sondern „nebenbei“ unter anderem auch Kraft, Ausdauer und Disziplin geschult und verbessert. Ergänzt wird das Training durch akrobatische und turnerische Elemente, wodurch beim Judo der ganze Körper gefordert ist. Ein tolles Gefühl gibt es, wenn bald auch größere und schwerere Partner zu Fall gebracht werden. Mit dem eigenen Können wächst schnell auch das Selbstvertrauen der Judoschüler. Regelmäßig finden Gürtelprüfungen und Turniere statt, bei denen das Gelernte unter Beweis gestellt werden kann.
Auch die beliebten „Mini-Judo“-Kurse für fünf- und sechsjährige Kinder werden wieder angeboten. Neben vielen Spielen, die die Bewegungsfreude der Kinder wecken, können in diesem Kurs erste Erfahrungen im Kräftemessen gesammelt werden. Als Einstieg für ein späteres Judotraining ist dieser Kurs bestens geeignet.

Hier gibt es alle wichtigen Informationen zu den Kursen, die in der Woche vom 18.9. starten.

The Way to Rio

Toller Auftakt der neuen Mottojudo-Reihe: 25 Judoka von Gelbgurt bis zum Dan wandelten in Gröbenzell auf den Spuren von Gracie und Kimura – zwei Judo-Ikonen deren legendärer Kampf die Grundlage für die Trainingseinheit bildete. Brasilien gegen Japan, Judo gegen Brazilian Jiujitsu. Die Spezialtechniken der beiden Kontrahenten tragen noch heute deren Namen. Sogar aus Garmisch hatten sich fünf Judoka auf den weiten Weg nach Gröbenzell gemacht. Mit Begeisterung übten die Teilnehmer verschiedene Bodentechniken und erfuhren nebenbei auch einiges über Land und Leute. Das erste Mottojudo-Training kam bei allen sichtlich gut an – weitere mit anderen Schwerpunkten werden folgen!

Zentrale Braun- und Blaugurtprüfung in Gröbenzell

Die verhältnismäßig ruhige Herbstzeit nutzten die Judoka unserer Wettkampfgruppe zur Prüfungsvorbereitung. Wochenlang wurde an Wurf- und Bodentechniken gefeilt und die Kata weiter verfeinert. Die intensive Vorbereitung hat sich gelohnt: In einer knapp zweistündigen Prüfung konnten alle Gröbenzeller Judoka gute bis sehr gute Leistungen zeigen und haben nunmehr die höchste Stufe der Kyu-Grade erklommen. Bei den im Januar beginnenden Einzelmeisterschaften dürfen sie nun mit dem braunen Gürtel auf die Matte gehen.